professionelle Reinigung der Böden

Nach jahrelanger Nutzung und vielen Besuchen in unserem Museum waren die Fußböden stumpf und unansehnlich geworden.  Herr Manfred Götz, technischer Betriebsleiter der Reinigungsfirma OLSONS, Edigheim und gleichzeitig Vorsitzender des "Fördervereins für Heimat- und Denkmalpflege Edigheim" kam auf uns zu. Sein Vorschlag lautete im Rahmen der Ausbildung der Firma OLSONS und des Fördervereins für Heimat- und Denkmalpflege die Böden des Heimatmuseums professionell zu reinigen und zu versiegeln.

 

Die Arbeiten wurden im Sommer/Herbst 2010 durchgeführt. Die Aufgabe des Fördervereins K.-O.-Braun-Museum war es die Räume einen nach dem anderen leerzuräumen, damit die Auszubildenden des Firma OLSONS die Böden bearbeiten konnten. Anschließend wurden die Ausstellungstücke wieder an ihren Platz gerückt. Diese Arbeiten nahmen mehrere Wochen in Anspruch.

 

Aber die Mühen haben sich sichtlich gelohnt! Jetzt strahlen die Fußböden in unserem Heimatmuseum im Glanze wie neu! An dieser Stelle nochmals rechtherzlichen Dank für das ehrenamtliche Engagement an Herrn Manfred Götz und alle Helfer!

 

Text J.Meyer