Die Wechselausstellungen

Der Förderverein bietet in Zusammenarbeit mit der Museumleitung des Stadtmuseums Hobbykünstlern und Sammlern der Region mit dem Georg-Süß-Raum des Karl-Otto-Barun-Museums die Möglichkeit ihre Sammlungen und Kunstwerke der Öffentlichkeit zu präsentieren. Die Überlassung des Ausstellungsraumes ist für den Aussteller kostenlos. Der Aussteller wird bei der Planung und Durchführung sowie der Pressearbeit vom Förderverein unterstützt.

 

Näheres wie Sie sich als Aussteller bewerben können, erfahren Sie in der Rubrik "Bewerbung"

 

Text J.Meyer 

aktuelle Ausstellung

Ausstellung "TON FARBE FOTO"

08. März 2015 bis 19. April 2015

Der Verein zur Förderung des Karl-Otto-Braun-Museums e.V. lädt ein zur Vernissage am 8. März 2015, 11:00 Uhr. Hanne Nessel, Brigitte Steibadler-Hoppe und Anne Kneisel präsentieren in einer Gemeinschaftsausstellung vom 8.3.2015 - 19.04. 2015 ihre Werke unter dem Titel " TON FARBE FOTO ". Die Vernissage findet in den Räumen des K.O.-Braun-Museums, Edigheimer- Strasse 26. statt.

Öffnungszeiten Sonntags von 10:00 bis 13:00 Uhr und 14:00 bis 17:00 Uhr

Autorenlesung von Edith Brünnler

Sonntag den 01. Februar 2015

die Präsentation des neuen Buches von

Edith Brünnler
bescherte unserem K.O.Braun-Museum am Sonntag Abend

ein volles Haus.
Mit dem Titel " du wääscht jo"  begeisterte Sie die mehr als 70 Zuhörer.

Der kurzweilige Vortrag ließ den Abend viel zu schnell vorrübergehen.

Weihnachtsschmuck aus alten Zeiten

23. November 2014 bis 08. Januar 2015

Aussteller :

 

Ehepaar Jürgen und Karola Graf

 

Gezeigt wurde verschiedener Weihnachtsschmuck :

 

  • Glasperlenarbeiten aus Gablonz
  • Formglas aus Lauscha
  • Formglas mit fluoreszierendem Wachs
  • Holzarbeiten aus dem Erzgebirge
  • Watte- und Pappe-Schmuck aus Dresden

 

Weitere Bilder der Ausstellung

finden Sie in der Fotogalerie

KREATIV(es) SEHEN

07. September bis 12. Oktober 2014

"Biggiismuns" von Birgit Walther-Lüers Foto J.Meyer

Aussteller:

 

Birgit Walther-Lüers

 

Gezeigt wurden die Fotokunstwerke in "Biggiisums" und "Lyrogarphy", Fotographien mit lyrischer Umrahmung

 

Weitere Bilder der Ausstellung finden Sie in der Fotogalerie oder unter www.biggiismus.de

 

Text J.Meyer

Kunst und Sucht

25. Mai bis 29. Juni 2014

Kunst und Sucht Foto J.Meyer

Aussteller:

 

 Soziotherapeutischen Wohnheim Bad Dürkheim

 

Gezeigt wurden die Kunstwerke die im Rahmen der Therapie entstanden sind. Beeindruckend war die Diversität und Qualität der Werke.

Weitere Bilder der Ausstellung finden Sie in der Fotogalerie.

 

Text J.Meyer

Lichtbilder

20. April bis 18. Mai 2014

Flamingos von J. Gaik Foto J.Meyer

Aussteller:

 

Jacqueline Gaik

 

Vom 20. Aril bis 18. Mai 2014 waren die Bilder von Frau Gaik in Öl und Acryl zu sehen. Weitere Bilder der Ausstelung finden Sie in der Fotogalerie.

 

Text J.Meyer

Reduzierter Realismus

16. März bis 13. April 2014

Bild von Anna Maria Brunner Foto J.Meyer

Aussteller:

 

Anna Maria Brunner

 

Vom 16. März bis 13. April waren die neusten Werke Frau Brunners in Acryl und Aquarell zu sehen. Weitere Bilder der Ausstellung finden Sie in der Fotogalerie.

 

Text J.Meyer

Moskau - Mannheim - Paris 200 Jahre Rheinübergang der russischen Truppen zu Sylvester 1813/1814

20. Dezember 2013 bis 9. März 2014

fünf lebensgroße Figuren Foto J.Meyer

Aussteller:

 

Kurpfälzer Figurenfreunde in Kooperation mit Stadtmuseum Ludwigshafen, Stadtarchive Ludwigshafen und Mannheim

 

Stadtmuseum Ludwigshafen:

"Götterdämmerung eines Kaiserreichs"

 

Karl-Otto-Braun-Museum:

"Russischer Bär schlägt französichen Adler"

 

Dargestellt in Zinn- und Modellfiguren, originaler und reproduzierter Grafik, sowie Waffen und Uniformen.

 

Weitere Bilder finden Sie in der Fotogalerie sowie ein Video des Abschlußabends.

 

Text J.Meyer

Weihnachtsland Erzgebirge - Volkskunst in Tradition und Moderne

24. November bis 15. Dezember 2013

Erzgebirgischer Bergbau Foto J.Meyer

Aussteller

 

Kurpläzer Figurenfreunde

 

Leihgeber:

Heinz Liesenberg, Altrip

Jan Meyer, Mutterstadt

Reihold Pfandzelter, Urbach

Ute Schöffel, Ludwigshafen/Pfingstweide

Alfred Umhey, Lampertheim

Roland Umhey, Lampertheim

Volker Ziegler, Brühl

 

Gezeigt wurden eine Sammlung von zinnfigürlichen Weihnachtskrippen, Weihnachtsmänner, erzgebirgische Weihnachtsdekoration, Volkkunst Klöppeln, Schnitzen, Drechseln sowie die Entstehung des erzgebirgischen Bergbaus dargestellt mit Zinnfiguren.

 

Weiter Bilder der Ausstellung finden sie in der Fotogalerie.

 

Text J.Meyer

Unsere Kunst - Euer Freude

6. Oktober bis 17. November 2013

Gemeinschaftsausstellung Stay/Wereszko Foto J.Meyer

Aussteller

 

Monika Stay - Aquarelle, Acryl, Radierungen, Bleistiftzeichungen

 

Doris Wereszko - Speckstein- und Alabasterskulpturen

 

Vom 6. Oktober bis 17. November 2013 war die Gemeinschaftsausstellung von Frau Stay und Frau Wereszok zu sehen.

 

Weitere Bilder zur Ausstellung finden Sie in der Fotogalerie.

 

 

Text J.Meyer

60 Jahre THW Ortsverband Ludwigshafen

18. August bis 29. September 2013

Aussteller

 

THW Ortsverband Ludwigshafen

 

Vom 18. August bis zum 29. September war die Ausstellung anlässlich der 60jährigen Bestehens des Ortsverbandes Ludwigshafen zusehen. Gezeigt wurden neben mehren technischen Geräten und Unifformen auch eine umfangreiche Sammlung an Modellfahrzeugen. Auch die Jugendgruppe des THW Ludwigshafen präsentierte sich.

 

Weiter Bilder zur Ausstellung finden Sie in der Fotogalerie.

 

Text J.Meyer

Fotokunst

26. Mai bis 30. Juni 2013

Fotokunst von Arnold Brunner Foto J.Meyer

Aussteller

 

Herr Arnold Brunner - Fotographien

 

Am 26. Mai 2013 wurde die Ausstellung "Fotokunst" eröffnet.

Zu sehen waren die künstlerischen Fotographien von Arnold Brunner. Motivschwerpunkte waren Pflanzen, Blumen, Tiere und People-Fotographie

 

Weitere Bilder der Ausstellung finden Sie in der Fotogalerie.

 

Text J.Meyer

Benefiz-Ausstellung "Blumen, Bäume, Landschaften"

7. April bis 19. Mai 2013

Gelbe Tulpe von G. Fischer Foto J.Meyer

Aussteller:

 

Herr Lothar Fischer - Aquarelle

 

Am 7. April wurde die Ausstellung "Blumen, Bäume, Landschaften" eröffnet. Herr Fischer zeigt die Werke seiner im Februar 2011 verstorbenen Frau Gudrun Fischer. Der Erlös der Ausstellung soll als Spende dem Hospitz Elias in Ludwigshafen zu gute kommen, welches Frau Fischer auf dem Weg des Abschiedes begleidet hat.

 

Weitere Bilder der Ausstellung finden Sie in der Fotogalerie.

 

Text J. Meyer

Bild trifft Stein

24. Februar bis 31. März 2013

"Bild trifft Stein" Foto J.Meyer

Aussteller:

 

Frau Ute Mäurer - Aquarelle, Acryl

Frau Gabriele Kleber - Skulpturen

 

Am 24. Februar 2013 wurde die Ausstellung "Bild trifft Stein" eröffnet. Zu sehen waren die Werke von Frau Mäurer in Aquarell und Acryl. Frau Kleber zeigte ihre Skulpturen aus Sandstein und Ton in Kombination mit Holz.

 

Weitere Bilder der Ausstelung finden Sie in der Fotogalerie.

 

Text J.Meyer

Asien - Europa

13. Januar bis 3. Februar 2013

Der Adler, Hui-Ling Yang Foto J.Meyer

Aussteller:

 

Frau Karin Klomann - Aquarelle

Frau Hui-Ling Yabg - Plastiken

 

Am 13. Januar 2013 eröffnete die Ausstellung "Asien - Europa". Gezeigt wurden Aquarelle und Kombinationen von Aquarellen mit Tuschezeichnung sowie Plastiken aus hartgebrandtem Ton.

 

Weitere Bilder der Ausstellung finden Sie in der Fotogalerie.

 

Text J.Meyer

Weihnachtsausstellung 2012

2. Dezember 2012 bis 6. Januar 2013

Weihnachtliches Foto J.Meyer

Aussteller:

 

Frau Ann Marget Blonschewski - mit spitzer Nadel - Taschen, Häkeldeckchen und vieles mehr...

 

Frau Traudel Janke - mit Weihnachtlichkeit - Schwibbögen, Engel, Acylbilder, Dekoratives und vieles mehr...

 

Frau Edith Pfeiffer - mit Säge und Pinsel - Holzlattenfiguren und Aquarelle.



Weitere Bilder finden Sie in der Fotogalerie.

 

 

Text J.Meyer

"Phantasitsich Plastisch"

9. September bis 7. Oktober 2012

große Collage Foto J.Meyer

Aussteller:

Kindertagesstätten Ruchheim, Langgewann und "Tabaluga"

 

Am 9. September eröffnete die Ausstellung "Phantastisch Plastisch". Dies ist eine Fortführung des Projekts "Von Piccolo zu Picasso". Eine Ausstellung von Kindern für Kinder - kleine Künstler ganz groß!

 

Weitere Bilder finden Sie in der Fotogalerie.

 

Text J.Meyer

"100 Jahre Gaswerk Oppau"

5. August bis 2. September 2012

Risszeichnug des Gaswerks Foto J.Meyer

Aussteller:

Technische Werke Ludwigshafen (TWL)

Udo Scheuermann

 

Am 5. August 2012 eröffnete die Ausstellung zum 100. Jahrestag des Oppau Gaswerkes. Auch wenn dieses schon 1937 stillgelegt wurde hatte es für Oppau doch eine große Bedeutung.

 

Bilder der Ausstellung finden Sie in der Fotogalerie. Weiter Informationen können Sie im Buch "1200 Jahre Oppau" nachlesen. Das Buch ist für 24 Euro im Museum erhältlich.

 

Text J. Meyer

"Bilder, Bilder, Bilder"

13. Mai bis 17. Juni 2012

"Travemünde" Gerde Ballreich Foto J.Meyer

Aussteller:

Gerda Ballreich - verschiedene Maltechniken

 

Am 13. Mai 2012 eröffnete die erste Ausstellung der Hobbykünstlerin Gerda Ballreich. Ihre Werke zeichnen sich durch die Vielfalt an Techniken und Stilarten aus. Sie reichen von realistisch und naturnah bis zu geometirisch und abstrakt.

 

Bilder der Ausstellung können Sie in der Fotogalerie finden.

 

Text J.Meyer

Intarsien - abstrakt und gegenständlich

15. April bis 6. Mai 2012

Intarsien-Tiermotive Kurt Müller Foto J.Meyer

Aussteller:

Kurt Müller - Intarsien

 

Am 15. April 2012 eröffnete die nunmehr zweite Ausstellung mit Intarsien-Arbeiten von Kurt Müller. Zu sehen sind die neuen Werke des Künstlers. Sie zeigen gegenständliches wie Blumen, Vögel oder Personen. Aber auch abstrakte und geometrische Formen wurden in der alten Holzeinlegekunst umgesetzt.

 

Bilder der Ausstellung können Sie in der Fotogalerie finden.

 

Text J.Meyer

Aquarelle und Acryl sowie Keramik

4. März 2012 - 1. April 2012

Keramiken von Hanne Walter Foto J.Meyer

Aussteller:

Maria Brunner - Aquarelle und Arbeiten in Acryl

Hanne Walter - Keramiken     

 

Am 4. März 2012 eröffnete die Ausstellung Aquarelle und Acryl sowie Keramiken der Künstlerinnen Maria Brunner und Hanne Walter im Karl-Otto-Braun-Museum. Die Ausstellung ist noch bis einschließlich 1. April 2012 zu sehen.

 

Weitere Bilder finden Sie in der Fotogalerie.

Text J.Meyer